Business Punk – How to Hack

Business Punk – How to Hack

Learning für Jobs & Karriere

#76: Kerstin Wagner über HR in Krisenzeiten

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In Folge 76 spricht Tijen Onaran mit Kerstin Wagner über HR in Krisenzeiten. Kerstin Wagner ist seit 2012 Head of Talent Acquisition bei der Deutsche Bahn und war davor 11 Jahre bei Siemens im HR und Recruitment tätig. Sie hat also sehr viel Erfahrung sammeln können und kann spannende Insights und Hacks geben, wie man Krisenzeiten meistern kann.

+++Die heutige Folge wird euch präsentiert von Salesforce. In der aktuellen Lage machen wir derzeit alle Dinge möglich, die bis vor kurzem noch scheinbar unmöglich waren. Dabei lernen wir eine ganze Menge. Und da wir alle gemeinsam durch diese bewegten Zeiten navigieren, bietet Salesforce eine Plattform, auf der wir alle gegenseitig von unseren Learnings profitieren können. Ihr habt Fragen zu Kundenkommunikation, Unternehmenskultur und Business-Tools in Krisenzeiten? Auf dem Salesforce-Blog findet ihr Hilfe und Tipps: www.salesforce.com/de/blog++

#75: Claudia Kemfert über Klimaschutz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In Folge 75 spricht Tijen Onaran mit Claudia Kemfert. Claudia ist Wirtschaftsökonomin, Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung und Bestsellerautorin. Sie hat pünktlich zum Earth Day ihr neues Buch „Mondays For Future“ herausgebracht. Darin erläutert sie in rund 120 Fragen und Antworten Fakten und Zusammenhänge der Klimadebatte und greift von Klimaskepsis bis Ökodiktatur, von CO2-Steuer bis Emissionshandel alle Facetten der Debatte auf. Im Podcast redet sie über das Thema Energie-/Klimawirtschaft und gibt viele hilfreiche Tipps.

#74: Juliane Eller über Unternehmensnachfolge

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In Folge 74 spricht Tijen Onaran mit Juliane Eller über Unternehmensnachfolge. Juliane sammelte schon früh Erfahrungen in verschiedenen Weingütern, bevor sie nach ihrem erfolgreichen Studium des Weinbaus und der Önologie an der renommierten Hochschule Geisenheim schließlich ihre eigene Wein-Marke "JUWEL"-Weine gründete und in das Familienunternehmen einstieg. Dort krempelte sie die Produktion auf Nachhaltigkeit und Handarbeit um. Außerdem hat Juliane gemeinsam mit Joko Winterscheidt und Matthias Schweighöfer eine Weinmarke namens "Drei Freunde" gegründet, für die sie einen Rosé, einen Riesling und einen Grauburgunder entwickelt hat. Wie es ist, etwas Neues aufzubauen und dennoch alte Traditionen zu pflegen, erzählt sie im Gespräch.

#73: Masa Schmidt über Homeoffice

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In Folge 73 spricht Tijen Onaran mit Masa Schmidt über das aktuell sehr relavante Thema Homeoffice. Masa verantwortet bei Microsoft Deutschland den Bereich Modern Workplace Customer Success für die Branchen Retail, Professional Services, Automotive und Finance und berichtet in ihrer Rolle an die Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland. Wie man produktiv im Homeoffice sein kann und welche Fehler man vermeiden sollte, erzählt sie im Gespräch mit Tijen.

#72: Alexandra Künne über Krisenmanagement

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In Folge 72 spricht Tijen Onaran mit Alexandra Künne über Krisenmanagement. Alexandra ist Co-Gründerin des Essener Online-Lieferdienstes Pottsalat. Das junge Food-Startup Pottsalat beliefert Essen und Umgebung eigentlich mit leckeren Salaten – wäre jetzt nicht die Krise durch das Corona-Virus gekommen. Wie das Team mit dieser Krise umgeht und was die Herausforderungen für das junge Startup sind, erklärt Alexandra im Gespräch mit Tijen.

#71: Nina Toller über Homeschooling

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In Folge 71 spricht Tijen Onaran mit Nina Toller über das sehr aktuelle Thema Homeschooling. Nina ist Lehrerin und setzt sich für digitales Lernen und Lehren an der Schule ein. Seit 2016 bloggt sie regelmäßig auf ihrem Blog "tollerunterricht.com" über ihre Eindrücke aus dem Schulalltag und stellt Unterrichtsideen online. Im Gespräch mit Tijen gibt sie Tipps und Hacks, wie man in Zeiten von Corona mit den Kindern von Zuhause aus lernen kann.

#70: Philipp Otto über Data Governance

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In Folge 70 spricht Tijen Onaran mit Philipp Otto über Data Governance. Philipp Otto ist Gründer und Direktor des Think Tank iRights.Lab und einer der führenden Digitalisierungsexperten in Deutschland. In seiner täglichen Arbeit befasst sich der Publizist mit der Schnittstelle zwischen Recht, Technik, Gesellschaft und Politik im Kontext der Digitalisierung und hat zu dem schwer zu greifenden Thema "Data Governance" sehr hilfreiche und nachvollziehbare Tipps.

+++ Die Folge wurde mit Unterstützung von o2 aufgenommen. Große Anhänge runterladen. Recherche betreiben. Dateien verschicken. Puuh, selbstständig sein, kratzt ganz schön am Datenvolumen. Außer, man geht zu o2. Da lohnt es sich jetzt sogar doppelt, ein Unternehmer zu sein! Denn in allen o2 Free Tarifen ist jetzt doppeltes Datenvolumen drin, wenn man sich als Selbständiger legitimiert: Zum Beispiel 120 statt 60 GB oder 40 statt nur 20 GB. Damit müsst ihr euch keine Sorgen mehr um eure Daten machen. Jetzt exklusiv auf o2.de/selbstaendige. +++

#69: Christina Burkhardt über Morning Routines

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In Folge 69 spricht Tijen Onaran mit Christina Burkhardt über Morning Routines. Zusammen mit ihrem Mann hat Christina Deutschlands erste Akademie für digitale Transformation, die SHIFTSCHOOL, gegründet. Das Thema digitale Bildung liegt ihr als Mutter von drei Kindern sehr am Herzen. Sie unterstützt außerdem ehrenamtlich Bildungsprojekte und veranstaltet Workshops für Kinder und Schulklassen. Zudem engagiert sie sich für mehr Gründerinnen in der Digitalbranche und setzt sich als Mitglied in Netzwerken wie „Global Digital Women“ ein.

+++ Die Folge wurde mit Unterstützung von o2 aufgenommen. Große Anhänge runterladen. Recherche betreiben. Dateien verschicken. Puuh, selbstständig sein, kratzt ganz schön am Datenvolumen. Außer, man geht zu o2. Da lohnt es sich jetzt sogar doppelt, ein Unternehmer zu sein! Denn in allen o2 Free Tarifen ist jetzt doppeltes Datenvolumen drin, wenn man sich als Selbständiger legitimiert: Zum Beispiel 120 statt 60 GB oder 40 statt nur 20 GB. Damit müsst ihr euch keine Sorgen mehr um eure Daten machen. Jetzt exklusiv auf o2.de/selbstaendige. +++

#68: Anna von Hellberg über Gründen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In Folge 68 spricht Tijen Onaran mit Anna von Hellberg über das Thema Gründen. Denn: Anna von Hellberg ist Co-Gründerin des gehypten Münchner Keramik-Labels "Motel a Miio". Gegründet hat sie das Label mit ihrer Freundin Laura Castien September 2016, nachdem sie in Portugal im Urlaub waren. Nach einem ausverkauften Pop-Up-Store folgte die eigene Kreation, aktuell gibt es insgesamt zehn Stores in Deutschland und Österreich und einen erfolgreichen Online-Store. Wie sie das geschafft haben, erzählt sie im Gespräch.

+++ Die Folge wurde mit Unterstützung von o2 aufgenommen. Große Anhänge runterladen. Recherche betreiben. Dateien verschicken. Puuh, selbstständig sein, kratzt ganz schön am Datenvolumen. Außer, man geht zu o2. Da lohnt es sich jetzt sogar doppelt, ein Unternehmer zu sein! Denn in allen o2 Free Tarifen ist jetzt doppeltes Datenvolumen drin, wenn man sich als Selbständiger legitimiert: Zum Beispiel 120 statt 60 GB oder 40 statt nur 20 GB. Damit müsst ihr euch keine Sorgen mehr um eure Daten machen. Jetzt exklusiv auf o2.de/selbstaendige. +++

#67: Elke Frank über People & Culture

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In Folge 67 spricht Tijen Onaran mit Elke Frank über das Thema People & Culture. Mit Elke Frank sitzt in dem Tec-Dax-Konzern Software AG erstmals eine Personalchefin im Vorstand. Sie wechselte 2019 als Managerin von der Telekom zur Software AG, um sich dort um die Einführung einer neuen Firmenkultur zu kümmern und möchte dort eine "People-first-Kultur" aufbauen. Wie sie das macht und was dabei wichtig ist, verrät sie im Gespräch mit Tijen.

+++ Die Folge wurde mit Unterstützung von o2 aufgenommen. Große Anhänge runterladen. Recherche betreiben. Dateien verschicken. Puuh, selbstständig sein, kratzt ganz schön am Datenvolumen. Außer, man geht zu o2. Da lohnt es sich jetzt sogar doppelt, ein Unternehmer zu sein! Denn in allen o2 Free Tarifen ist jetzt doppeltes Datenvolumen drin, wenn man sich als Selbständiger legitimiert: Zum Beispiel 120 statt 60 GB oder 40 statt nur 20 GB. Damit müsst ihr euch keine Sorgen mehr um eure Daten machen. Jetzt exklusiv auf o2.de/selbstaendige. +++

Über diesen Podcast

Hier verraten erfolgreiche Gründer*innen, Macher*innen und Kreative ihre persönlichen Tipps und Hacks fürs Arbeitsleben. Denn bei Business Punk bekommt ihr nicht nur Blabla, sondern handfeste Learnings.

von und mit Business Punk

Abonnieren

Follow us